Workshopreihe zu Zukunftsthemen am KIT-Zentrum Mensch und Technik startet

Das KIT-Zentrum Mensch und Technik beginnt einen Prozess der inhaltlichen Weiterentwicklung und Neupositionierung seiner Themen. Eine online-Workshopreihe ab April 2021 bietet Raum für einen offenen Austausch aller interessierten Forschenden am KIT.
NetzwerkPixabay License / geralt / Freie kommerzielle Nutzung / Kein Bildnachweis nötig

Ziel der Workshopreihe

Durch die Workshops werden die Themenschwerpunkte von MuT gemeinsam weiterentwickelt und Synergien verschiedener Forschungsperspektiven zusammengeführt. Das Zentrum dient als Kristallisationspunkt für Forschungsinitiativen an der Schnittstelle von Technologie und Gesellschaft. Ziel ist ein inspirierender interdisziplinärer Diskursraum, der allen Beteiligten einen Mehrwert bietet. Die Themen für die einzelnen Workshops sind ausgerichtet auf wesentliche Querschnittsthemen der KIT-Forschung bei Mensch und Technik:

Zukunftsthemen MUT

 

 

 

 
 

Teilnehmen lohnt sich

Das KIT-Zentrum MuT ist für die Forschungsinteressen der Beteiligten da, es unterstützt interdisziplinäre Kooperationen und Projekte und bietet ihnen eine Heimat. Gerade Aktivitäten, die nicht in das übliche Raster der Disziplinen passen, können durch Vernetzung und Außenkommunikation am Zentrum profitieren. Indem Sie sich an einem oder mehreren der Kurzworkshops beteiligen, können Sie Ihre Forschungsinteressen in die Profilbildung des Zentrums Mensch und Technik einbringen.
Die online-Workshops dauern jeweils 90 Minuten. Ein Input ist möglich, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme. Neben den thematischen Workshops planen wir auch ein themenoffenes Format (open space), für das wir gerne Vorschläge entgegennehmen. Das Team des KIT-Zentrums MuT freut sich über Ihr Interesse. Ihr Kontakt: markus.szaguhn∂kit.edu

Bisherige Topics des KIT-Zentrum Mensch und Technik

Das Zentrum gliedert sich in die sechs Topics (Arbeitsschwerpunkte):

  1. Arbeit und Technik
  2. Gesundheit und Technik
  3. Kultur und Technik
  4. Umwelt und Technik
  5. Wirtschaft und Technik
  6. Wissen und Technik

Diese Themen werden verbunden durch zwei Querschnittsbereiche: