Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Karlsruher Schule der Nachhaltigkeit

KIT-Intro: "Spring Academy for Sustainability & Science"

Studienanfänger werden – insbesondere in Folge des Bologna‐Prozesses – in den  meisten Studiengängen von Beginn an durch die fachlichen Anforderungen vollständig besetzt. Sich mit übergreifenden Fragen der Nachhaltigkeit zu beschäftigen, ist oft aus Zeitmangel und mangelnder Orientierung kaum oder gar nicht möglich. Insofern dies überhaupt geschieht, erfolgt es meistens erst kurz vor den Abschlüssen und wird den fachlichen Studien ‚hinten angehängt’. Auf diese Weise stehen fachliche Inhalte und fachübergreifende Themen häufig unverbunden nebeneinander.


Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, entwickelt die Karlsruher Schule der Nachhaltigkeit die Spring Academy for Sustainability & Science, die voraussichtlich zu Beginn des zweiten Studienjahres in Form von (ein- bis zweiwöchigen) fachübergreifenden Einführungswochen am KIT angeboten werden soll. Das Lehrmodul zielt darauf ab, das Fachliche in den Horizont übergreifender Orientierung zu stellen. Es hilft den Studierenden, disziplinär Unverbundenes in einem größeren Kontext zu sehen und Zweck und Sinn ihres Studiums und späteren Tuns erkennen zu können. Gleichzeitig werden die Studierenden für die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Gesellschaft einerseits sowie Technik und Wissenschaft andererseits sensibilisiert. Mit der Spring Academy for Sustainability & Science soll ein Beitrag zu einer (Ingenieurs‐)Ausbildung geleistet werden, die nicht nur auf fundierte naturwissenschaftlich‐technische Expertise, sondern darüber hinaus auf die Befähigung zur gesellschaftlichen Verantwortungsübernahme abzielt.

 

-        Potentielle Lehrinhalte auf einen Blick:

 

  • Vermittlung einer Orientierung über Wissenschaft und Technikentwicklung sowie deren Stellung in der und für die Gesellschaft
  • Sensibilisierung der Studienanfänger für die Bedeutung von Theorie und Praxis in verschiedenen Wissenschaften, Aufzeigen der ethischen Dimension von Wissenschaft
  • Vermittlung von drei maßgeblichen Werten des KIT: Innovation, Nachhaltigkeit, Verantwortung
  • Wecken von Neugierde und Interesse bei Studienanfängern für weiterführende Angebote im Bereich der fachübergreifenden Bildung (siehe auch Studium Generale und Schlüsselqualifikationen des ZAK oder Zertifikatsstudium Nachhaltigkeit und Transformation)
  • Stärken der Identifikation und des Zusammengehörigkeitsgefühl mit und im KIT

 

-                  

      Weiterführende Links:
Studium Generale

Zertifikatsstudium Nachhaltigkeit

 

Ansprechpartner: Richard Beecroft